Alles über One Piece
  Piratenbanden Nr.1
 

  Currys Piratenbande

 
 

Bon Currys Piratenbande
Bon Currys Piratenbande


Bon Currys Piratenbande besteht aus Tänzern und Verwandlungskünstlern.

Als Bon Curry mit der Strohhut-Bande von Alabasta flieht, macht Ruffy ihm klar, dass sie noch Vivi abholen wollen. Bon Curry ist gerührt von den Banden der Freundschaft zwischen Ruffy & Co. und so beschließt er, ihnen zu helfen. Die Mitglieder seiner Bande verkleiden sich als Strohhut-Bande und bewegen Hina und ihre nahende Flotte dazu, von der Flying Lamb abzulassen und sein Schiff zu jagen.

 

Position: Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Käpt'n: Bon Curry 32.000.000 Berry Transen-Frucht
Crew-Mitglied: Akumai 0 Berry keine

 Gol D. Rogers Piratenbande

 
 

Gol D. Rogers Bande ist die einzige aller Piratenbanden, die es jemals nach Unicon, der letzten Insel der Grandline, geschafft hat.

Zudem war sie zu ihrer Zeit wohl die stärkste Bande der Grandline und nur Whitebeards Bande konnte es annähernd mit ihr aufnehmen. Diese Überlegenheit lag wohl vor allem an Käpt'n Gol D. Roger, welcher bis heute, über 20 Jahre nach seiner Hinrichtung, als stärkster Pirat der Welt gilt.


Ihr Schiff war die Oro Jackson, die einst von Tom erbaut wurde.

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Käpt'n: Gol D. Roger  ? Berry  ?
Kabinenjunge: Shanks  ? Berry damals keine
Kabinenjunge: Buggy 15.000.000 Berry Trenn-Trenn-Frucht

 

Das einzige Bild ihrer Flagge
Das einzige Bild ihrer Flagge

Ein Gesetz des Schiffes war, dass bei Erbeutung einer Teufelsfrucht, jeder der wollte, diese essen durfte. Dabei kam es nie zu Streitereien, da fast nie einer der Bande Lust hatte, die Fähigkeit zu schwimmen für immer zu verlieren.

Zudem erwähnte Buggy (Kapitel 19), dass außer ihm alle Mitglieder der Bande komische Vorstellungen von Schätzen hätten. Für ihn waren die einzigen Schätze Gold und Reichtümer, die anderen hingegen setzten Freundschaft und Träume an höchster Stelle.

 

   Besuchte Inseln

Es werden die Inseln aufgelistet, von denen bekannt ist, dass die Bande oder zumindest einzelne Mitglieder sie besucht haben.

 

Masira-Piratenbande

 
  

Schiff der Masira-Piratenbande
Schiff der Masira-Piratenbande

Die Masira-Piraten haben sich auf die Bergung versunkener Schiffe spezialisiert. Dazu haben sie ihr Schiff mit Ausbauten versehen, um schwere Lasten vom Meeresboden heben zu können.

Die Strohhutbande trifft zum ersten Mal auf Masira und seine Bande kurz nachdem die St. Briss vom Himmel herabgefallen war und man sich entschloss, selbst nach dem Wrack zu tauchen und dem Grund dafür zu ermitteln, warum das Schiff herabstürzte.

 

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Käpt'n: Masira 23.000.000 Berry keine
Von „ 

Shanks Piratenbande

 
  

Shanks Piratenflagge
Shanks Piratenflagge

Ruffy lernte Shanks und seine Mannschaft in seinem Heimatdorf kennen. Von ihnen hat Ruffy versehentlich auch die Gum-Gum-Frucht. Außerdem hat Shanks, der Käpt'n dieser Bande, nur noch einen Arm und leiht Ruffy seinen Strohhut, welchen er wiederhaben möchte, wenn Ruffy Piratenkönig geworden ist. Die Shanks Piratenbande ist eine der gefürchtetsten Piratenbanden auf der Grandline.

 

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Käpt'n: Shanks  ? Berry keine
Vize: Ben Beckmann  ? Berry keine
Unteroffizier : Lucky Lou  ? Berry keine
Unteroffizier: Yasopp  ? Berry keine
Lehrling: Rockstar 94.000.000 Berry keine

  Besuchte Inseln

Es werden die Inseln aufgelistet, von denen bekannt ist, dass die Bande oder zumindest einzelne Mitglieder sie besucht haben.

Die Bande befindet sich zur Zeit in der Neuen Welt. Shanks ist zudem einer der 4 Kaiser.

Whitebeard-Bande

 

Whitebeards Flagge
Whitebeards Flagge
Whitebeard´s Piratenbande ist auf der ganzen Grandline bekannt und wird für die stärkste Piratenbande der Welt gehalten. Die Crew umfasst insgesamt gut 1.600 Mitglieder, die in 16 Einheiten/Divisionen eingeteilt werden. Jedoch kennen wir bislang nur die ersten 4.
Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Käpt`n: Whitebeard ? Berry  
Kommandant der ersten Division: Marco ? Berry  
Kommandant der zweiten Division: Puma D. Ace ? Berry Feuer-Frucht
Ex-Mitglied der zweiten Division: Blackbeard ? Berry Dunkelheits-Frucht
Kommandant der dritten Division: Jôzu ? Berry  
Ex-Kommandant der vierten Division: Sachi ? Berry  

 

  Besuchte Inseln

Es werden die Inseln aufgelistet, von denen bekannt ist, dass die Bande oder zumindest einzelne Mitglieder sie besucht haben.

  Verschiedenes

von links: Sachi, Ace, Whitebeard, Marco, Jôzu
von links: Sachi, Ace, Whitebeard, Marco, Jôzu
  • Es ist ein ungeschriebenes Gesetz in der Bande, dass derjenige welcher eine Teufelsfrucht findet, auch das Recht hat sie zu essen.
  • Whitebeard behandelt seine Crew wie seine Familie und wird auch deshalb von allen Mitgliedern "Paps" genannt.
  • Die Flagge von der Whitebeard-Bande wurde in Europa verändert. Die orginale Flagge hat hinter dem Totenkopf ein seitenverkehrtes Hakenkreuz, ein Swastika.
  • Oda entschied sich jedoch auch die jap. Flagge ab Kapitel 435 zu ändern, sodass auch diese jetzt ohne Swastika zu bewundern ist.

Wapols Piratenbande

 

 
Wapols Piratenflagge
Wapols Piratenflagge

Wapols Bande war eigentlich gar keine Piratenbande. Sie ist erst zu einer geworden.

Eigentlich war Wapol der König der Winterinsel Drumm. Seine beiden Offiziere Chess und Marimo sind eigentlich seine beiden Handlanger. Der Rest der Bande besteht aus seinen Soldaten. Sie hielten das störrische Volk von Wapol ab und beschützten ihn.

Die Piratenbande gründete er, als Blackbeard-Bande die Winterinsel überfiel, ausplünderte und ausraubte. Wegen der Blackbeard-Bande sind Wapol und seine Handlanger feige von der Insel geflohen, ließen das Volk im Stich und haben sich als Piraten ausgegeben, um sich so über Wasser halten zu können. Als Wapol in sein Königreich zurück wollte, hat Ruffy ihn endgültig besiegt und außer Gefecht gesetzt. Die Insel und seine Bewohner können jetzt in Ruhe und Frieden leben.

Käpt'n: Wapol
Offizier: Chess
Offizier: Marimo
Untergebene: Wapol's Soldaten
Untergebene: Die 20 Top-Ärzte aus Drumm

Creeks Piratenbande

 

Don Creeks Piratenflagge
Don Creeks Piratenflagge
Creeks Armada, bevor Falkenauge sie versenkte
Creeks Armada, bevor Falkenauge sie versenkte
Don Creek ist der Pate von über 50 Piratenkäpitänen!
Don Creek ist der Pate von über 50 Piratenkäpitänen!

Don Creeks Armada war - bevor sie von Falkenauge aus purer Langeweile dezimiert wurde - mit rund 5000 Männern die stärkste und größte Piratenmannschaft im gesamten Eastblue.

Käpt'n Don Creek war sogar der gefürchtetste Mann im gesamtem Eastblue, auch wenn er auf hinterlistige Weise diese Position erlangt hat (so hisste er beispielsweise die Marineflagge). Weitere Mitglieder der Bande sind Gin der erste Offizier, der zweite Offizier Perle Eisenschild und ein Haufen anderer Männer, die auch nicht gerade schwach zu sein scheinen.

 

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Käpt'n: Don Creek 17.000.000 Berry keine
Erster Offizier: Gin, der Teufel 0 Berry keine
Zweiter Offizier: Perle Eisenschild 0 Berry keine
Stabscheff: Ideaman 0 Berry keine
Tänzer: Hustle 0 Berry keine
Schlosser: Keyboy 0 Berry keine
 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!  
 
Franky-Power Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden