Alles über One Piece
  Grandline
 

 

Grandline

 [Grandline-Karte Teil 1(Color Walk 2)] [Grandline-Karte Teil 2(Color Walk 3)] [Grandline-Karte mit Inseln]

 
 

   Die Grandline

Die Grandline ist eine Seefahrer-Route. Sie verläuft entlang des Äquators und fließt von Westen nach Osten. Außerdem wird sie auch "Das Piratengrab" genannt. Piraten aus allen 4 Blues strömen auf die Grandline, in der Hoffnung es nach Unicon, der letzten Insel der Grandline, zu schaffen. Denn dort, so vermutet man, hat der König der Piraten, Gol D. Roger, seinen legendären Schatz, das One Piece, versteckt.

   Besonderheiten der Grandline

Calm Belt
Die Grandline ist im Norden und im Süden begrenzt durch den Calm Belt. Dabei handelt es sich um absolut windstille Zonen des Meeres. Mit einem Segelschiff ist es unmöglich die Grandline über den Calm Belt zu betreten oder zu verlassen. Außerdem leben hier die Seekönige. Calm Belt heißt übersetzt "ruhiger Gürtel". Man kann den Calm Belt durchfahren, wenn man Seesteine unter dem Schiff hat, denn die Seesteine verkörpen die Kraft des Wassers, dadurch greifen die Seekönige nicht an. Allerdings ist diese Methode, die von Dr. Vegapunk entwickelt wurde, nicht 100 % fehlerfrei.

Rivers Mountain / Reverse Mountain
Der einzige Weg auf die Grandline. Hierbei handelt es sich um einen Berg auf der Redline, der sich genau dort befindet, wo die Redline auf die Grandline trifft. Aus allen 4 Blues fließt dort das Wasser den Berg hinauf und in einem gebündelten Strom hinab in die Grandline. Durch die gefährlichen Strömungen scheitern schon viele, bevor sie überhaupt die Grandline erreichen.

Die Magnetströmungen

Die 7 Magnetströme
Die 7 Magnetströme

Hat man es auf die Grandline geschafft, kann man seinen Kompass vergessen. Starke Magnetströmungen verwirren einen gewöhnlichen Kompass. Die Grandline ist durchzogen von 7 Magnetströmungen, die von Insel zu Insel weisen. Im Verlauf der Grandline werden die Inseln allerdings immer weniger, was zur Folge hat, dass an einigen Stellen einige Magnetströmungen zusammen laufen, bis zum Schluss nur noch eine bleibt, die nach Unicon zeigt. Gleich nach betreten der Grandline muss man sich für eine der Magnetströhmungen entscheiden. Es gibt nur zwei "Wegweiser" die man dann nutzen kann, um die Grandline zu bereisen:

 Die Inseln

Die Inseln der Grandline:

Es gibt auf der Grandline vier Arten von Inseln:

Auf jeder dieser Inseln herrschen jedoch auch die 4 Jahreszeiten. So ist der Winter auf einer Winter-Insel viel kälter als er auf einer Sommer-Insel ist. Das ergibt 16 Jahreszeiten-Kombinationen.

 
  Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!  
 
Franky-Power Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden